© conceptnet
  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum

Fleisch salzen

Pökeln gehört dazu!

 

Neben dem Räuchern stellt das Salzen eines der ältesten Konservierungsverfahren dar. Vielleicht weckt deshalb Schinken bei vielen Genießern die Lust auf das Ursprüngliche und gilt unter den Fleischwaren als etwas ganz Besonderes.

 

95% aller verarbeiteten Fleischwaren sind gepökelt. Unter Pökeln versteht man die Behandlung von Fleisch und Fleischerzeugnissen mit Kochsalz bei gleichzeitiger Zugabe von Nitrit und/ oder Nitrat. Diese Salze sind auch für die dem rohen Fleisch ähnliche Rotfärbung (Pökelrot) verantwortlich.

 

Weitere vorteilhafte Eigenschaften des Pökelns sind die besondere Textur des Fleisches sowie der angenehme Geruch und Geschmack.

 

Pökeln und Fleischsalzen im Injektorverfahren haben in unserem Hause eine lange Tradition, der wir bis heute treu geblieben sind.

 

Wir pökeln auch Ihr Rohmaterial nach bewährter Verfahrensweise (GÜNTHER Pökelinjektor PI 16, 26 Nadeln, 2 Nadelreihen).

Unsere Öffnungszeiten:

Mo-Do

     

5.30 - 14:30 Uhr 

Fr. 5.30-13.00 Uhr

Wurst und Fleischwaren

Salami Riedel oHG
Von-Donle-Straße 3
93055 Regensburg

Tel. 0941/791530
Tel. 0941/29799073
Fax: 0941/793628


info(at)riedel-rohwurst.de